Identität-Eine Häkelanleitung

Inspiriert durch den Roman „Kommt ein Pferd in die Bar“ von David Grossmann versucht sechzig90 unter der Regie von Alice Buddeberg den Finger in die Wunde sorgsam zurechtgebastelter Lebensläufe zu legen. Fürchten wir uns vor dem, was wirklich im Innern des anderen geschieht, vor dem Blick in die Hölle von jemand anderem?

Ein abgehalfterter Clown sinniert über Freundschaft, über alt werden auf der Bühne und im realen Leben, über die Unebenheiten unseres Daseins auf unserem Planeten und ob Humor die drohende Leere zwischen den Menschen retten kann. 

Eine Gratwanderung ohne doppelten Boden auf Messers Schneide, zwischen Lachen und Weinen, Grauen und Mitleid, Höllengelächter und Höllenpein.

Mit Kai Schumann, This Maag, Kai Beck (Musik), Ulrike Arzet (Musik), Dirk Christoph (Musik). Regie: Holger Kraft und sechzig90.

Bilder